Neue Artikel:

Ostern in unserer Kirche, ein österlicher Ort

Auferstehungskirche zu Ostern

 

Wenn wir leider in diesem Jahr auch keine gewohnte österliche Gemeinschaft leben konnten, so haben wir doch einen österlichen Ort vorbereitet, den man an Ostersonntag und Ostermontag besuchen konnte. Unsere Kirche war an diesen beiden Tagen von morgens 10.15 Uhr bis abends 19 Uhr geöffnet. 
Mitarbeitende und Flüchtlinge haben den Kirchraum gestaltet mit Osterglocken, Ostereiern und kleinen Osterkerzen. Zudem lagen Andachtstexte aus. Geachtet wurde selbstverständlich auch auf die zurzeit geltenden Bestimmungen bzgl. Kontaktverbots.

Das Presbyterium hofft, Sie hatten trotz aller Einschränkungen in dieser schwierigen Zeit ein Frohes Osterfest.