Neue Artikel:

Besuchsdienst

Nur eine Gemeinde, die besucht, verdient den Namen Gemeinde. 

Menschen in Krankenhäusern, Menschen im Altenheim, Menschen in seelischen Notlagen oder jahrelang unter außergewöhnlichen Belastungen stehende Menschen, ältere Menschen, die auf einen Geburtstagsbesuch warten. Nicht nur der Pfarrer, auch ca. 12 Ehrenamtliche besuchen sie, hören ihnen zu, sind vertraute Gesprächspartner. Garantiert sind Treue und Verschwiegenheit. 
Was bekommen sie als Entgelt? Lebenserfahrung, hin und wieder einen kleinen Ausflug und eine Fortbildungsveranstaltung. 
Besuchsdienst lebt von solchen Menschen! Wenn Sie sich diese Arbeit zutrauen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. 
Besuchsdienst lebt aber auch davon, dass Sie uns auf dem Laufenden halten! 
Wissen Sie von kranken Menschen? Kennen Sie Neuzugezogene? Informieren Sie uns! 

Kontakt und Infos erhalten Sie über: 
Brunhilde Kay, Tel. 02464-52 19 
Pfarrer Charles Cervigne, Tel. 02464-5234