Neue Artikel:

Flüchtlingsberatung

Regionale Flüchtlingsarbeit

Die Migrationsfachdienste des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Jülich bieten für Flüchtlinge regelmäßige Sprechzeiten zu folgenden Bereichen an:

  • Asylverfahren
  • Aufenthaltsgesetz
  • Sozialhilfe
  • Arbeitsmöglichkeiten
  • Psychosoziale Situation
  • Gesundheitsversorgung
  • Sprachkurse und Bildungsangebote

Das Beratungsangebot ist kostenlos und vertraulich.

Die Migrationsfachdienste arbeiten in verschiedenen migrationspolitischen Gremien mit und sind Ansprechpartner für Institutionen. Darüber hinaus können ehrenamtliche DolmetscherInnen sowie Vormünder für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge vermittelt werden. Für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen werden regelmäßig Fortbildungen durchgeführt.

 


Flüchtlingsberatung / Dolmetscherdienst

 

  Freya Lüdeke

  Diakonisches Werk des Kirchenkreises Jülich
  Schirmerstr. 1a, 52428 Jülich

  Tel. 02461-975614  Fax. 02461-975622

   Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Offene Sprechstunde in Jülich:  
  Donnerstags, 14:00 - 16:00 Uhr

  Offene Sprechstunde in Aldenhoven:
  1. und 3. Dienstag im Monat,  10:00 -12:00 Uhr
  Martinusstr. 25 (Gemeindehaus), Tel. 02464-906814