Neue Artikel:

Konfirmation

Kerze

Der Konfirmationsunterricht beginnt in der Regel im Dezember, wenn Ihr Kind die 7. Schulklasse besucht und endet nach ca. 2,5-jährigem Unterricht mit der Konfirmation im Mai oder Juni im dritten Jahr nach Beginn.

Alle betreffenden Kinder werden von uns rechtzeitig angeschrieben und zur Teilnahme eingeladen.

Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, kann es trotzdem am Unterricht teilnehmen und wird innerhalb der Konfirmandenzeit oder zur Konfirmation getauft. Bitte melden Sie sich in diesem Fall im Gemeindebüro, um Ihr Kind für den Konfirmationsunterricht anzumelden.

Der Unterricht findet 14-tägig Dienstags im Gemeindezentrum an der Martinusstraße statt und wird von Pfarrer Cervigne Team erteilt.

Auch einige Ausflüge, Wochenendaufenthalte, ein Gemeindepraktikum sowie Elternabende und natürlich regelmäßiger Gottesdienstbesuch gehören zum Konfirmandenunterricht.


Weitere Informationen erhalten Sie bei Pfarrer Cervigne und im Gemeindebüro.