Neue Artikel:

Stellenausschreibung Kindertagesstätte

Die evangelische Kirchengemeinde Aldenhoven sucht  für ihre dreigruppige Kindertagesstätte und Familienzentrum „Arche“ zum 1.3.2020

eine(n) Erzieher(in),eine(n)Kinderkrankenschwester/-pfleger, eine(n) Heilerziehungspflegerin/-pfleger
(m/w/d ) als Schwangerschaftsvertretung  in einer U3 Gruppe

mit einem Stundenumfang von 15 Stunden/Woche. Da die Arbeitszeit flexibel gestaltet werden kann , ist es auch möglich die Stelle mit 25 oder mit 39 Stunden / Woche zu besetzen

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum August 2020, mit der Möglichkeit den Vertrag ggfs unbefristet zu verlängern.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische und organisatorische Arbeit in einer U3 Gruppe ( 1 bis 3 Jahre)
  • eine professionelle Haltung als Fachkraft in der pädagogischen und bedürfnisorientierten frühkindlichen Betreuung von jungen Kindern
  • Erstellen von Bildungsdokumentationen
  • Mitwirkung bei der stetigen Entwicklung des pädagogischen Konzeptes der Kindertagesstätte
  • konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern, der Leitung und dem Team der Kindertagesstätte

Wir erwarten:

  • einen Abschluss mit staatlicher Anerkennung zum /zur Erzieher(in), Kinderkrankenpfleger(-in),Heilerziehungspfleger(-in)
  • Erfahrungen / Kenntnisse in der Arbeit U2 und U3 Kindern
  • die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der evangelischen Kirche
  • Zugehörigkeit einer christlichen Religion

Wir bieten:

  • Möglichkeiten zur professionellen Fort – und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach BAT
  • Mitwirkung und Zusammenarbeit in einem multiprofissionellem und engagierten Team

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen an die

evangelische Kindertagesstätte & Familienzentrum Arche

Frau Michaele Stroben, Martinusstr.25, 52457 Aldenhoven.

Alternativ ist auch eine Bewerbung per e-Mail möglich. Bitte richten sie diese an :

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Leiterin der Einrichtung Frau Michaele Stroben unter der Telefonnummer 02464 /1610.